Vermeidbares vermeiden

Senzime entwickelt und vertreibt ein CE- und FDA-zertifiziertes System zur erweiterten Anästhesieüberwachung basierend auf einem einzigartigen Algorithmus und Sensoren. TetraGraph ist ein EMG-Monitor, der den Grad der neuromuskulären Blockade digital und kontinuierlich misst und so Ihre fachliche Expertise ergänzt. Die Genauigkeit des Monitors hilft Ihnen, Komplikationen durch residuale Blockaden zu vermeiden, Krankenhausaufenthalte zu verkürzen und die Kosten damit zu senken. Unsere Vision ist eine Welt ohne anästhesiebedingte Komplikationen und ein sicheres Aufwachen aus der Narkose für alle Patienten. Senzime agiert auf expansiven Märkten im Wert von über 10 Milliarden SEK allein in Europa und den USA.

Der innovative Monitor von Senzime, TetraGraph, optimiert die Überwachung bei Patienten, die Muskelrelaxanzien erhalten.
TetraGraph kann vor, während und nach der Anästhesie eingesetzt werden. Die Messung ermöglicht eine objektive Beurteilung der neuromuskulären Blockade und ihrer Reversierung, um eine Spontanatmung des Patienten zu gewährleisten.

Die Aktie der Senzime AB (publ) ist an der NASDAQ Stockholm´s main market notiert. Kurzbezeichnung: SEZI.

Das TetraGraph-Monitor erfüllt die Anforderungen der CE-Kennzeichnung (CE 2797)

Senzime GmbH hat ihren Sitz in Geisenhausen, Deutschland.

 

Residuale Neuromuskuläre Blockade

Qualitatives vs. Quantitatives Monitoring

EMG

Der neue Gold-Standard


PRESSEMITTEILUNGEN & NEWS

2021-08-27 08:45
Interim report January – June 2021

2021-05-06 08:45
Interim report January – March 2021

2021-02-26 08:45
Senzime’s Year-End Report 2020

Alles sehen »